Skip to content

Berufsschule

2008/2009 erbaut. Ursprünglich war geplant je einen Klassenraum für Schreinerei, Schneiderei und Fahrradmechanik einzurichten. Auf Grund der erhöhten Nachfrage wurden 2 Klassenräume für die Schneiderei bereitgestellt. Auszubildende kommen aus der weiteren Umgebung von Langobaya. Allerdings werden auch unsere Waisenkinder unterrichtet, falls sie in einen dieser Berufe einsteigen wollen.

Ursprünglich war kein Strom vorgesehen, da es in den umliegenden Dörfern auch keinen Strom gibt und die Auszubildenden deswegen, das manuelle Handwerk erlernen sollten. Mittlerweile änderte sich auch dies, somit wurde 2014 das Schulgebäude an das Stromnetz angeschlossen, um auch eine Ausbildung an elektrischen Maschinen anzubieten.

Berufsschule
Scroll To Top